Seminargespräch der Ordinarien

Beim Seminargespräch der für das überdiözesane Frankfurter Priesterseminar zuständigen Ordinarien ging es am Tag vor der Grundsteinlegung für den Neubau des Priesterseminars auch um Fragen einer zukunftsfähigen Struktur für Sankt Georgen. Dazu wurde die Expertise des Justitiars Bistums Limburg und des Ökonomen der Deutschen Provinz der Gesellschaft Jesu gehört. Darüber hinaus wurden die Herausforderungen der Priesterausbildung heute diskutiert. Die enge Kooperation der Diözesen mit dem Jesuitenorden und der Austausch der Seminaristen in verbindlichen Gruppen wurden als Chance und Ermutigung für neue Formen partizipativer Pastoral gesehen.

Teilnehmer bei Seminargespräch der Ordinarien des Priesterseminars Sankt Georgen 2014. Von links: P. Ralf Klein SJ (Provinzökonom SJ); P. Bernhard Knorn SJ (Subregens); Bischof Dr. Franz Josef Bode (Osnabrück); P. Provinzial Stefan Kiechle (Deutsche Provinz SJ); Generalvikar Wolfgang Rösch (Limburg); Erzbischof Dr. Werner Thissen (Hamburg); P. Stephan Kessler SJ (Regens); Bischof Norbert Trelle (Hildesheim); Professor Gernot Sydow (Justitiar des Bistums Limburg)

29.01.2014
Stefan Salzmann