Nikolaus in Sankt Georgen

Es ist wieder so weit: Die Adventszeit ist gekommen und der Nikolaus naht! Das heißt für das Seminar nicht nur, dass der Nikolaus von hier aus auch in diesem Jahr wieder in zahlreiche Kindergärten, Altenheime und Familien aufbricht, um dort ein Lachen auf die Gesichter zu zaubern und für einen guten Zweck zu sammeln, sondern auch, dass die Vorbereitungen für den Nikolausabend in die Schlussphase gehen.

Die Anmeldungen sind zurück, der Nikolaus hat sein Buch durchgesehen und alle Taten von Professoren und Personal verzeichnet.

Auch in diesem Jahr wieder werden sich auch Seminaristen an der Gestaltung dieses Abends beteiligen.

Am Nikolausabend findet traditionell die Abrechnung der Studenten mit den Professoren der PTH Sankt Georgen statt. Nach einer gemeinsamen Vesper, dem Abendgebet der Kirche, und einem anschließenden Abendessen werden in zahlreichen Sketches die Eigenarten von den Professoren auf die Bühne gebracht. Und damit wird dieser Abend auch für das Seminar eine Ausnahmeveranstaltung, die den Tag wesentlich mitbestimmt, bevor man wieder in die vorweihnachtliche Besinntheit zurückkehrt.

04.12.2015
Michael Altmann