Einladung zur Wallfahrt am 28. Juni 2015

Am Sonntag, den 28. Juni 2015, geht das Priesterseminar Sankt Georgen auf eine Sternwallfahrt zur Mariengrotte in Horbach. Sie sind herzlich eingeladen mitzukommen! Die Anmeldung erfolgt über die im Hochschulgebäude aushängenden Listen. Bitte tragen Sie sich möglichst bald dort ein.
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns pilgern!

Aus Dankbarkeit, dass sie den Zweiten Weltkrieg ohne große Schäden überstanden haben, haben die Bürger des Ortes Freigericht-Horbach eine Mariengrotte errichtet. Viele Votivtafeln zeigen, wie wichtig dieser Ort vielen Christen aus Nah und Fern ist – für ihren Dank und ihre Bitte. 70 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs möchten auch wir nach Horbach (etwa 20 km östlich von Hanau) pilgern und dabei beten für eine Lösung der Konflikte und Spannungen unserer Zeit.

Eine Vorschau der einzelnen Wallfahrtswege finden Sie hier: http://www.gpsies.com/mapFolder.do?id=38878. Wenn Sie ein GPS-fähiges Smartphone verwendet, können Sie den GPS-Track der Wallfahrtsroute von dort herunterladen.
Für die Teilnahme wird ein Selbstkostenbeitrag in Höhe von 10 Euro erhoben, welcher im Bus eingesammelt wird.

Programm (ohne Gewähr)

7.20 Einladung an alle Wallfahrer zum Frühstück und Packen der Lunchpakete
im Speisesaal des Priesterseminars
8.00 Reisesegen (vor dem Haupteingang) und Abfahrt von Sankt Georgen

9.00 Statio in der Marienkirche Gelnhausen
ab 9.45 Abmarsch der Pilgergruppen von Gelnhausen, Langenselbold, Alzenau und Mömbris
Gebetsstationen und Brotzeit auf dem Weg

15.30 Wallfahrtsgottesdienst an der Mariengrotte Horbach
16.30 Wallfahrer-Imbiss

ca. 19.00 Rückkehr nach Sankt Georgen

Kontakt: subregens@sankt-georgen.de

02.06.2015
Matthias Böhm